Alleinerziehender Vater - alleinerziehende-singles



100% kostenlos anmelden
sie-sucht-ihn.de



Plötzlich alleinerziehender Vater!

Es fing an mit der großen Liebe, alles schien auf einmal perfekt zu sein. Man lernte sich kennen, verliebte sich und beschloss das Leben gemeinsam zu bestreiten. Unvergessen die gemeinsam erlebten Urlaubsreisen, die kleinen und großen Ausflüge. Auf Feiern bei Freunden erntete man neidische Blicke für die perfekt scheinende Beziehung. Die Zeit verging und das gemeinsame Glück wurde durch ein Kind nochmals beflügelt. Unbemerkt schlich sich der Alltag in die gemeinsame Beziehung. Der Beruf forderte einen zusätzlich und man entfernte sich unbemerkt vom anderen Partner. Plötzlich und dann war es zu spät, bemerkt man, dass man einander nicht mehr liebt, man hat sich einfach auseinander gelebt. Die Frau ist weg und man gehört auf einmal zu der Gruppe Singles mit Kind als alleinerziehender Vater.

Der Alltag als alleinerziehender Vater!

Anfangs ist es sehr schwer, den Alltag allein zu meistern. Aufgaben, die sonst die Mutter übernommen hatte, müssen nun selbst erledigt werden. Zusätzlich muss man dem Nachwuchs erklären, warum die Mutter nicht mehr da ist und die Kinder über den Verlust hinwegtrösten. Das Wichtigste ist von Anfang an den Kindern in jeder Planung die oberste Priorität zu geben, um diesen in der Verlustphase ausreichend halt zu bieten und um ihnen zu zeigen, dass man sie nicht fallen lässt. Sehr hilfreich ist es, eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben zu erstellen: Was muss im Haushalt erledigt werden? Welche Termine stehen an? Arztbesuche, Elternabende in der Schule und Kindergarten sollten dort ebenfalls eingetragen werden. Hat man erst einmal Struktur in die täglichen Abläufe gebracht, verringert sich auch der Alltagsstress und man findet auch Zeit für sich selbst. Zeit für sich selbst, sollte man immer mit einplanen, um somit die Seele mal baumeln zu lassen und Kraft tanken zu können.


Als alleinerziehender Vater...
...benötigt man auch Unterstützung!
...benötigt man auch Unterstützung!